no one is safe ...

Exploiting Frameworks

Backtrack day 2011 - MSFU part 2 ist fast voll!

"Metasploit Framework Unleashed part 2 - Kicking the enterprise"


Der Workshop ist fast voll! Es gibt nur mehr 9 Plätze ... seit schnell und wir sehen uns am BT day :)

Anmeldung ist hier möglich.

have phun
mIke

Metasploit Hands On Pentesting Training - Details


Jetzt sind weitere Details zum Training verfügbar ... haltet euch ran, es sind nur mehr wenige Plätze verfügbar!


Dieses Hands-On-Training zeigt Ihnen, wie Sie mit einem zentralen Tool/Framework in der Lage sind, professionelle und verantwortungsvolle technische Sicherheitsüberprüfungen bzw. Penetrationstests durchzuführen. Es wird dargestellt wie professionelle Pentester dieses Framework in Kombination mit weiteren Tools zu einem mächtigen Werkzeug machen.

Praxis Seminar: Penetrationstest - Sicherheitslücken und Gefahrenquellen in Netzwerken aufdecken und beheben

Seminarinhalte

Sicherheit, Stabiliät und Verfügbarkeit von IT-Diensten und Netzwerken sind Voraussetzung um Geschäftsprozesse in Unternehmen sicher abbilden zu können. Ein gefestigtes Vertrauen in die IT-Dienste schafft die notwendige Akzeptanz bei Kunden und Mitarbeitern. Sicherheitschecks und Penetrationstests bieten ein hilfreiches Werkzeug, die Sicherheit Ihrer IT-Dienste zu überprüfen, Sicherheitslücken und Gefahrenquellen rechtzeitig zu entdecken und schnell zu beheben.

hakin9 - 02/2010 and 03/2011 with the 3rd metasploit article "metasploit 2 the max" [Update: 03.03.2011]

In der aktuellen Ausgabe der hakin9 Zeitschrift befindet sich mittlerweile Teil 3 der von mir verfassten Metasploit Artikelserie.

Wie üblich wird hier in nächster Zeit der Artikel für alle Leser bereitgestellt. In den nächsten Tagen wird es auch zur Veröffentlichung des dargestellten Shellscripts und des Videos zum Artikel kommen. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und noch viel mehr Spaß beim Experimentieren im Labor!

Metasploit Pentesting Training - Das Hands-On Training zum Framework

Dieses Hands-On-Training zeigt Ihnen, wie Sie mit einem zentralen Tool/Framework in der Lage sind, professionelle und verantwortungsvolle technische Sicherheitsüberprüfungen bzw. Penetrationstests durchzuführen. Es wird dargestellt wie professionelle Pentester dieses Framework in Kombination mit weiteren Tools zu einem mächtigen Werkzeug machen.


In dem 5-tägigen Training wird Ihnen das Handwerkszeug vermittelt, um die eigenen Systeme auf Schwachstellen zu analysieren, diese auszunutzen und dadurch die Ergebnisse korrekt zu bewerten und zu priorisieren. Auf Basis dieser Informationen wird es Ihnen in Zukunft möglich sein, kritische Schwachstellen in Ihrer IT-Infrastruktur zu erkennen, zu bewerten und geeignete Gegenmaßnahmen einzuleiten. Zudem wird dargestellt, welche Möglichkeiten es gibt, diese offensiven Vorgehensweisen in den eigenen IT-Sicherheitsprozess einzubinden.