no one is safe ...

Berlin

some impressions of day 3

Natürlich sieht man hier an allen Ecken und Enden einen Drachen, mal sind sie gemalt und mal schauen sie wie der folgende aus ...

Der dritte Tag hatte es nochmal richtig in sich! Hier gibt es natürlich wieder den Fahrplan für heute, aber dazu etwas später ;)

sold out ...

das nächtliche Warten hat sich für uns ausgezahlt ...

als wir heute um 11:00 Uhr beim BCC eintrafen war der Kongress bereits ausverkauft ... :)

Für alle die von 27.12. bis 30.12. in Australien sind ...

... und den 26c3 nicht verpassen wollen:

http://repat.de/2009/11/26c3-dragons-everywhere-in-adelaide-sa-australia/

Finde ich eine gute Sache!

hf
m1k3

Guten Rutsch ...

Bye bye 25C3

Auch der letzte Tag des 25C3 war wieder voll gepackt mit spannenden Vorträgen.

Gestartet haben wir den letzten Tag mit einem Vortrag des Entdeckers der SSL Schwachstelle auf Debian Systemen. Dieser Vortrag trumpfte zwar nicht mit vielen neuen Informationen, konnte aber so einige interessante Details und weitere Infos aufzeigen. Und er stellte noch einmal einen Teil des katastrophalen (Anti-) Sicherheitsjahres 2008 dar. ;)