no one is safe ...

Security News

Syndicate content
News und Hintergrund-Informationen zur IT-Sicherheit 2020-12-02T13:58:00+01:00
Updated: 1 hour 37 min ago

Telegram führt Videoanrufe ein

Sun, 2020-08-16 11:07
Die Videotelefonate sind Ende-zu-Ende-verschlüsselt.

Bericht: Computerhacker greifen Bundeswehr-Fuhrparkservice an

Sat, 2020-08-15 16:58
Es hat einen Cyberangriff auf den Fuhrpark-Dienstleister der Bundeswehr gegeben, der auch Bundestagsabgeordnete chauffiert. Das Ausmaß ist derzeit unbekannt.

FBI und NSA warnen vor Linux-Malware "Drovorub" russischer Staatshacker

Fri, 2020-08-14 15:56
Ungewohnt detailliert beschreiben US-Behörden in einem Bericht die technischen Einzelheiten eines Linux-Rootkits des Militärgeheimdienstes GRU aka APT28.

Nach Cross-Site-Scripting-Lücken: BAFA will BSI mit Website-Check beauftragen

Fri, 2020-08-14 11:46
Nachdem heisec-Leser kurz hintereinander zwei Lücken in der Website des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle fanden, will dieses rundum nachbessern.

XCSSET: Mac-Malware infiziert Xcode-Projekte

Fri, 2020-08-14 10:40
Der Schädling setzt auf 0-day-Exploits, um Nutzerdaten zu klauen. Manipulierte Xcode-Projekte finden über Github Verbreitung, warnt eine Sicherheitsfirma.

Webbrowser: Updates für Chrome und Chromium-Edge beseitigen 15 Schwachstellen

Thu, 2020-08-13 15:57
Aus Googles Chrome- und Microsofts neuem Edge-Browser für Windows, macOS, Linux und mobile Betriebssysteme wurden diverse Sicherheitsprobleme beseitigt.

Intel plant Malware-Schutz Memory Tagging

Thu, 2020-08-13 14:04
Künftige Prozessoren bringen Funktionen zur Kennzeichnung von RAM-Adressbereichen, um Angriffe etwa durch Return Oriented Programming (ROP) zu erschweren.

Amazon schließt Sicherheitslücken bei digitalem Assistenten Alexa

Thu, 2020-08-13 11:45
Die smarten Lautsprecher von Amazon sind populär. Das integrierte Sprachassistenzsystem Alexa konnte aber auch ein Einfallstor für Angreifer sein.

Google – Phishers Freund und Helfer ...

Thu, 2020-08-13 10:18
Automatische Weiterleitung auf eine Phishing-Seite – kein Problem, wenn es Google macht?