no one is safe ...

Artikel in iX 12/2012 - Penetrations-Testing: Client-Side-Attacken mit Metasploit

Obwohl viele Administratoren ihre Clients hinter den Firewalls sicher glauben, können die ein großes Einfallstor zu Firmennetzen darstellen. Mit dem Penetration Testing Framework Metasploit kann man herausfinden, wie sicher ihr Netz vor Client-Side-Attacken wirklich ist.


Der Artikel findet sich in der aktuellen iX - 12/2012.

Im Anhang dieses Blogeintrages findet ihr das etwas modifizierte BypassUAC-Modul. Kopiert dieses Modul einfach in euer Home Verzeichnis beispielsweise unter /root/.msf4/modules/post/windows/escalate. Nach einem Neustart der Metasploit Konsole (msfconsole) oder einem reload_all in der Konsole sollte das Modul verfügbar sein.

Viel Spaß beim Lesen,
mIke

AttachmentSize
bypassuac_m1k3.rb4.6 KB